Geschäftsführer im Ausland benötigt?

Schaffe echte Substanz durch reale Geschäftsführer in Deinem Geschäftsfeld

Hintergrund: Substanz

Viele Unternehmer mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz können das Steuergefälle in der EU optimal ausnutzen, werden durch lokale Gesetze dadurch aber eingeschränkt. So ist eine gewisse Substanz, in der Regel min. ein vertretungsfähiger Geschäftsführer mit markt-typischen Gehalt zur steuerfreien Anerkennung im Heimatland nötig.

Viele Agenturen werben im Internet mit Treuhändern, die einer steuerlichen Überprüfung der Behörden jedoch niemals standhalten würden. Schließlich ist ein eingesetzter Anwalt zu Billig-Löhnen wenig glaubhaft.

Staatenlos bietet daher eine simple, aber elegante Alternative: Glaubwürdigkeit durch vertrauenswürdige Geschäftsführer aus der eigenen Branche, die tatsächliche Aufgaben wahrnehmen können.

Über Staatenlos haben schließlich schon viele Unternehmer den Absprung in steuer-günstigere Wohnsitzländer wie Zypern, Malta oder Bulgarien geschafft. Typische Länder, die auch bei der Substanz-Gründung innerhalb der EU immer wieder vorkommen.

Was liegt also näher  Unternehmer aus DACH mit Auswanderern zu verbinden, die nur zu gerne Geschäftsführer für die im Heimatland gebliebenen spielen werden?

Der DACH-Unternehmer bekommt einen echten Geschäftsführer wohnsitzhaft an seinem EU-Firmensitz. Ein Match auf ein ähnliches Geschäftsfeld ist möglich, was die Glaubwürdigkeit ungemein erhöht.

Der Geschäftsführer ist  offiziell und zeitlich in die Belange der Gesellschaft involviert und bekommt mit einer markt-typischen Vergütung ein nettes Zusatz-Einkommen. Dieses ist wichtig, damit die steuerliche Anerkennung auch tatsächlich gelingt.

Für beide Unternehmer ergibt sich also ein enormes Win-Win - wenn Vertrauen da und Risiken weg sind. Hier tritt Staatenlos als Zwischenglied auf und findet eine individuelle Lösung für jeden Unternehmens-Fall, damit auch alles optimal gelingt. Eine strikte Auswahl persönlich bekannter Auswanderer minimiert dabei die Risiken.

 

Ich biete Lösungen für Unternehmer, die ihr Unternehmen ins Ausland verlagern wollen und einen lokalen Geschäftsführer zur steuerlichen Anerkennung benötigen.

  • Unternehmer mit Branchen-Erfahrung
  • Glaubwürdigkeit & Vertrauen
  • steuerliche Anerkennung im Heimatland
  • faire Gebühren

Direktoren-Vermittlung

Preis auf Anfrage

Einmalige Vermittlungsgebühr für Unternehmer. Eingestellte Geschäftsführer zahlen einen Anteil ihres Gehaltes als Gebühr.


Geschäftsführer gesucht

Um die Nachfrage nach realen Auslands-Direktoren zu befriedigen, ist Staatenlos immer auf der Suche nach Unternehmern & Selbstständigen mit Wohnsitz in steuergünstigen Ländern, um sie mit Substanz-Anfragen zu matchen. Dabei sind auch Länder außerhalb der EU, z.B. USA, Hong-Kong, Singapor oder VAE sehr reizvoll.

Deine Entscheidung auszuwandern kann Dir so zu einem netten Zusatz-Einkommen verhelfen, während Du Gutes tust anderen Unternehmern aus ihren Heimatländern herauszuhelfen.

Wie die Vermittlung abläuft, was Du beachten musst und was für Dich dabei rumkommt, kannst Du gerne auf Anfrage erfahren.