Was Dir Dein Anwalt nicht gesagt hat?

Lass Deinen zukünftigen Firmen- und Wohnsitz von einem echten Experten überprüfen...

Firmen- und Wohnsitz zu verlagern sind wichtige Entscheidungen, die nicht leichtfertig getroffen werden sollten. Zu oft bereuen Gründer sich nicht vorher eine zweite Meinung eingeholt zu haben, weil:

  • ihr Firmensitz für ihr Geschäftsmodell nicht taugt
  • sie keine (vernünftigen) Geschäftskonten bekommen
  • Paypal, Stripe und Co. nicht funktionieren
  • sie viel zu viel Geld zahlen
  • sie grundlos Buchhaltung und Audits durchlaufen
  • sie Dinge bezahlen, die sie nicht brauchen
  • es sich nicht lohnt (immer noch zu hohe Steuern)

...oder sie werden nicht informiert, wenn auf einmal wesentliche Änderungen anstehen:

  • der Staat verabschiedet Buchhaltungspflichten
  • das Land führt Steuern ein
  • die Jurisdiktion beginnt Daten auszutauschen
  • Bank-Konten können nicht mehr eröffnet werden
  • das Land rutscht auf Schwarze Listen
  • es drohen Konflikte oder Krisen

Beispiel 3

Josef ist Deutscher und nach Malta ausgewandert. Sein Anwalt empfiehlt ihm eine Malta-Holding-Struktur, womit er effektiv 5% Körperschaftssteuern zahlt. Josef ist zufrieden mit dem Set-Up, wundert sich aber über die hohen laufenden Kosten von 10k im Jahr. Wäre dies wirklich nötig gewesen?

Josef ist an einen maltesischen Anwalt geraten, der ihm die teuerste funktionierende Firmenstruktur verkauft hat. Dabei könnte er wegen fehlenden Außensteuergesetzen mit einem Wohnsitz in Malta problemlos ein steuerfreies Auslandsunternehmen in Dubai für 1500€ im Jahr betreiben statt 5% Steuern und 10.000€ laufende Gebühren für die Malta-Struktur zu zahlen.

Was ist der Fakten-Check? +

Viele Menschen neigen dazu Hypes und Autoritäts-Personen blind zu folgen ohne sich der Konsequenzen bewusst zu sein. Oft ist es nämlich nicht ratsam, sich auf die Meinung einer einzelnen Person zu verlassen.

Aus der Beratungserfahrung weiß ich, dass viele meiner neuen Klienten auf nutzlosen und teuren Konstrukten sitzen, die sie voreilig gegründet haben. Um dies zu vermeiden führe ich einen Fakten-Check für diejenigen ein, die eine qualifizierte zweite Meinung suchen, aber kein extra Beratungsgespräch dafür brauchen.

Der Fakten-Check ist zudem eine gute Möglichkeit für Firmenbesitzer und Auswanderer sich über die aktuellen Begebenheiten ihrer Länder zu erkundigen und über relevante Änderungen negativer Art frühstmöglich informiert zu werden.

Kann der Fakten-Check eine Beratung ersetzen? +

Nein. Der Fakten-Check kann kein vollwertiges Beratungs-Gespräch ersetzen. Für manche wäre dieses aber auch redundant. Sie wissen, worauf es ankommt, aber nicht, wie sie die aktuellsten internationalen Entwicklungen deuten sollen. Der Fakten-Check soll ihr Gewissen beruhigen bzw. Alternativen vorschlagen.

Was kann ich im Fakten-Check erwarten? +

Der Fakten-Check evaluiert kurz und knapp Deine gegenwärtige Situation und zeigt Dir mögliche zukünftige Herausforderungen auf. Er analysiert Dir vorgeschlagene Konstrukte auf ihre Effektivität und Legalität und gibt Dir einen Anhaltspunkt über Deine Kostenstruktur.

Falls Du für eine Struktur zu viel zahlst, bekommst Du ein günstigeres Angebot von mir. Falls eine Alternative in meinen Augen besser ist, werde ich Dir diese mitteilen. Die Beratung und Umsetzung erfolgt in diesem Falle über mein Partner-Netzwerk.

Wer checkt den Fakten-Check? +

Legitime Frage, die ich Dir nicht beantworten kann. Deshalb solltest Du natürlich auch meine Informationen  kritisch überprüfen. Du kannst jedoch davon ausgehen, dass ich wie immer unabhängige Beratung auf höchstem Niveau erbringe.

Warum kostet der Fakten-Check 17€? +

Der Fakten-Check erfordert einen gewissen Recherche- und Schreib-Aufwand. Nur ernste Anfragen werden von mir bearbeitet. Die Investition von 47€ zeigt mir, dass Du es ernst meinst.

Kann ich den Fakten-Check mit den Beratungskosten verrechnen? +

Ja, das ist möglich. Solltest Du feststellen, dass Du eine intensive Beratung mit mir brauchst, so ziehe ich Dir die Kosten des Fakten-Checks vom Beratungspreis ab.

Beispiel 1

Hans gründet im Juni 2015 eine Offshore-Firma in Hong-Kong. Die Gründung klappt reibungslos und Hans bekommt ohne Probleme sein Geschäftskonto in Hong-Kong.

Hans erzählt Franz davon, der im Januar 2016 endlich das gleiche Konstrukt gründet. Hans bekommt jedoch kein Konto bei Franz' Bank. Nach 3 Monaten hat Franz immer noch kein Geschäftskonto in Hong-Kong gefunden. Dies benötigt er jedoch, um Paypal-Zahlungen auszuzahlen. Er bleibt auf den Kosten von 3000$ sitzen.

Wie Franz geht es vielen. Sie sind unberaten dem Hype gefolgt in Hong-Kong zu gründen, wo die Banken ab Ende 2015 sehr viel restriktiver wurden. Hong-Kong-Firmen müssen zudem Buchhaltung & Audit machen und haben hohe Kosten ohne nennenswerte Vorteile.


Beispiel 2

Heidi lebt in Österreich und ist seit 6 Jahren Besitzerin einer Offshore-Firma auf den Seychellen. Für ein zweites Geschäft entschließt sie sich 2016 eine weitere Briefkastengesellschaft in Belize als Tochtergesellschaft zu eröffnen. Beide Gesellschaften haben eingesetzte Treuhänder für zusätzliche Anonymität. 2017 erhält sie verdutzt einen Brief von der Steuerfahndung mit Einladung zum Strafverfahren und hohen Nachzahlungen.

Heidi glaubte, legal zu handeln, verstieß jedoch gegen das Gesetz effektiver Geschäftsführung in Österreich. Bis 2017 ging dies gut, weil die österreichischen Behörden nichts über die Offshore-Firma wussten. Ab 2017 griffen sowohl in Belize als auch den Seychellen neue Regeln zum Austausch der Wirtschaftlich Berechtigten bei Anfragen aus Drittländern. Erst führte ein Konto in Lettland durch EU-FATCA-Austausch zur Belize-Firma, dann eine Anfrage in Belize zur Aufdeckung von ihr.

  • Über Christoph Heuermann

    Christoph Heuermann ist 26 Jahre jung und hat bereits 80 Länder weltweit besucht. Als Perpetual Traveler gestaltet er sein Leben nach der Flaggentheorie und lebt die Freiheit vor, die er seinen Klienten zu vermitteln versucht. Christoph studierte Verwaltungswissenschaften in Konstanz und arbeitete u.a. in den Parlamenten Berlins und Brüssels. Als bekennender Voluntarist beschäftigt er sich schon seit jungen Jahren mit Auswegen aus dem System und hat aus seiner Leidenschaft ein erfolgreiches Beratungsgeschäft gemacht.

Fakten-Check
47
    Jetzt absichern!
    • Fakten checken lassen
    • wichtige Änderungen nicht verpassen
    • Zukunftseinschätzungen hören
    • bessere Alternativen vorgeschlagen bekommen
    Auf gut Glück gründen
    4999
      Jetzt verarmen!
      • viel Geld verlieren
      • noch mehr Zeit vergeuden
      • sehr viel Stress haben
      • schlecht schlafen

      • 1

        Buchung

        Klicke auf den Button und bezahle den Fakten-Check via Paypal oder Kreditkarte.
        Alternativ kannst Du auch per Banküberweisung oder Bitcoin bezahlen. Dafür schicke mir einfach eine Mail mit Schilderung Deiner Lage an [email protected]

      • 2

        Schilderung Deiner Situation

        Bitte schicke mir die wesentlichen Informationen, die ich zum Fakten-Check Deiner Lage brauche an [email protected] Schildere mir kurz und knapp, was Du für ein Firmen- und Wohnsitzkonstrukt hast bzw. in welcher Ausgangslage es Dir vorgeschlagen wurde. Gerne kannst Du mir auch mitteilen, wer Dir die Vorschläge unterbreitet hat.
        Sollten mir noch wesentliche Informationen fehlen, werde ich diese von Dir erfragen

      • 3

        Klärung offener Fragen

        Du liest den Fakten-Check und hast die Möglichkeit Fragen zu stellen, Unklarheiten zu beseitigen oder einfach deinen Ärger über gewisse Leute auszudrücken.

      • 4

        Umsetzung

        Was Du aus dem Fakten-Check machst, ist Deine Entscheidung.
        Im optimalen Fall, bleibt alles wie es ist und Du kannst nach Plan weitermachen.
        Vielleicht gefällt Dir Deine Wahl, aber Du möchtest lieber den Provider wechseln (in mein Partner-Netzwerk). Vielleicht sagt Dir auch eine Alternative mehr zu, die Du sogleich umsetzen willst.
        Vielleicht merkst Du aber auch, dass Du ein intensiveres Beratungsgespräch brauchst (die Kosten werden Dir verrechnet).


      Weiter ruhig schlafen!

      Weil Dein Leben Dir gehört!

      Jetzt Fakten für nur 47€ checken lassen!