Mein neues Buch: Besteuerung vermeiden (nur 120€)

8. Ist das ganze für Euch ein dauerhaftes Modell oder wollt ihr wieder „seßhaft“ werden?

Momentane Vorstellung: 6 Monate reisen, den Rest der Zeit an 2-3 Orten verweilen. Da haben wir schon tolle Orte im Blick. (und die sind beileibe nicht so exotisch wie ihr jetzt vielleicht denkt…) – Wir wollen für unsere Familie verschiedene Anlaufstationen auf der Welt, wo wir in Ruhe ankommen können, die Kinder ihre Freunde treffen etc. Wenn du das ein Modell nennen würdest, dann ist das dauerhaft, ja. Will ich 12 Monate im Jahr mit 4 Kindern im Womo reisen, auf mehrere Jahre? Nein. (zumindest nicht im 3.5 tonner) – aber 3 Monate und dann wieder pausieren, JA!

 

9. Ihr veranstaltet einen Online-Kongress um anderen Familien zu helfen ähnliches zu erreichen. Könnt ihr mehr darüber erzählen?

Ja, am 16.4. startet der FamilienReise-Kongress. Wir sind schon sehr gespannt, es wird so tolle Infos und inspirierende Reise.Families geben… Es geht im Ausgangspunkt darum, dass die Elternzeit im Zusammenhang mit dem Elterngeld es vielen Familien möglich macht, den ersten Schritt zu so einer längeren Auszeit oder Reise zu wagen. Und diese Reisen sind so unterschiedlich wie die Familien selbst. Wir haben tolle Sprecher dabei – digitale Nomaden, Wohnmobil-Reisende, Reisen nur mit Fahrrad, oder den Rucksack mit Zelt auf dem Rücken… Wie finde ich gute Flüge? Wo kriege ich Hilfestellungen wenn ich Tickets für eine Weltreise brauche… Tausend Fragen. Wir selber haben vor unserem Start nach genau solchen Infos gesucht, leider gab es das immer nur vereinzelt. Wir wollen das deshalb in diesem Kongress bündeln.

 

10. Welchen Rat hätte man Euch geben sollen bevor ihr mit Eurer Reise angefangen habt?

Puh, schwierige Frage. Das impliziert ja, dass wir jetzt etwas bereuen würden – und dem ist nicht so. Ich glaube einen konkreten Rat hätten wir nicht gebraucht. Aber ein wenig mehr Inspiration, so nach dem Motto „Glaubt an euch – wenn ihr wirklich wollt dann findet ihr einen Weg!“ – das wäre schon schön gewesen.

 

11. Warum sollte man sich für Euren Kongress noch anmelden?

Siehe Frage 9.   Genau deswegen. Die meisten zweifeln doch daran, ob sie sich so etwas zutrauen oder sind sich unsicher über ihre eigenen Ziele. Im Kongress kriegt ihr den Rund-Umschlag, individuell oder vorgeplante und organisierte Reise, in den Norden oder in die Tropen, Europa- oder Fern. Es ist alles möglich. Was ihr tun müsst, ist, euch zu entscheiden – und dann die nächsten Schritte zu gehen!

 

Alles was je existierte, begann mit einem Gedanken!“ (Wayne Dyer) – Wir beschleunigen eure Gedanken, danach steht euch die Welt offen

Internationalisiere Dich für ein freies und glückliches Leben!

Profitiere von exklusiven Informationen und speziellen Aktionen!

About Me

Leser-Interaktionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.