Der Staatenlos-Podcast

Freiheit, Selbstständigkeit, Unternehmertum

Jetzt abonnieren: FeediTunes


Die Erfolgsstories staatenloser Unternehmer: für manche führt der Weg in die Unabhängigkeit übers Reisen. Andere genießen, von Behörden in Ruhe gelassen zu werden, um ihr Ding durchzuziehen. Sie alle haben Erfolg in dem, was sie tun, und leben ihren Traum. Ob Freelancer, Unternehmer, oder Perpetual Traveler: Lass dich durch ihre Stories inspirieren und lerne aus ihren Erfahrungen.

Die aktuelle Podcast-Episode

6. August 2018

Interview mit Stanley Kleindienst

Stan setzt seinen Interessen keine Grenzen. Deshalb bleibt es bei ihm nicht bei veganer Ernährung. Auf vegatar.com kannst du eine Vorstellung bekommen, was ein veganer Lifestyle bedeuten kann und was Stan darüber hinaus im Angebot hat. Wir reden über Workouts nach dem Maya-Kalender und über gute Krypto-Investments. Warum auch nicht.

Jetzt abonnieren: Feed, iTunes

Intro-Video zum Reinschnuppern

Alle Episoden

23. Juli 2018

Interview mit Mischa Janiec

Natural Bodybuilding

Wer einen Eindruck davon bekommen möchte, was Mischa Janiec so macht, braucht nur einmal kurz zu googlen. Mischa ist auch mit YouTube und Instagram vertreten, um seine Story zu erzählen. Nicht lange, nachdem er das Bodybuilding für sich entdeckt hat, hat sich außerdem für vegane Ernährung entschieden und steht damit am Anfang einer wachsenden Bewegung. Mit der Firma Profuel vertreibt Mischa außerdem Nahrungsergänzungsmittel - nicht nur für Bodybuilder - und natürlich vegan.

16. Juli 2018

Interview mit David Wehnert

So geht Online Marketing!

David Wehnert hat den Weg zum selbstständigen Unternehmer gefunden - und zwar direkt indem er nach der Schule seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Wir reden darüber, wie man alleine oder im Team ein Business aufbaut. David teilt seine praktischen Erfahrungen, wenn es zum Beispiel darum geht gute Business Partner zu finden und bei der Gelegenheit lernen wir auch das Einmaleins des Online Marketings.

2. Juli 2018

Interview mit Fred Siewert

Kasachstan: Unternehmer in Zentralasien

Fred ist der Liebe gefolgt - in eine Region die möglicherweise mehr Aufmerksamkeit verdient hat, als sie bekommt. Als Marketing-Unternehmer hat Fred sein Business aus Berlin in Kasachstan ein weiteres Mal aufbauen können. Seine Kunden waren sowieso schon international, aber inzwischen ist ein Netzwer in Zentralasien entstanden und auch als Coach ist Fred dort viel gefragt.

Wie reden über den Mut zum Auswandern und die konkreten Herausforderung von Kasachstan.

18. Juni 2018

Interview mit Cindy und Dominik

Freedomcrowd und eine Definition von Freiheit

Cindy und Dominik haben es sich zur Aufgabe gemacht, Leute zusammenzubringen, für die Freiheit ein hohen Stellenwert im Leben hat. Doch was genau bedeutet Freiheit? Die beiden mussten persönlich lernen, dass die persönlichen Vorstellungen von Freiheit unterschiedliche Aspekte haben, die - abhängig von Person und Lebensphase wichtig werden.

Am 25. Juni startet der "Freiheits-Summit" - ein virtuelles Event mit Real-Life-Anteil in Berlin. Dort kannst du dich inspirieren lassen und von den Erfahrungen anderer lernen. Hier geht es zur Anmeldung.

21. Mai 2018

Interview mit Sven Siebert

Persönlichkeitsentwicklung mit authentic charisma

Sven Siebert ist einer von vier Gesellschaftern bei Authentic Charisma - eine Fima, die ihren Kunden unterschiedliche Programme zur Persönlichkeitsentwicklung anbietet. Wir bekommen im Gespräch einen Eindruck wie das aussehen kann - ob Seminar oder Adventure Tour. Zu den typischen Kunden von Authentic Charisma gehören z.B. IT-Unternehmer, deren Stärke eher im Analytischen liegt und sich herausfordern lassen, um in anderen Persönlichkeitsbereichen voranzukommen.

Für unsere Podcast-Zuhörer gibt es ein Exklusiv-Angebot, das auf fünf Plätze begrenzt ist: Unter diesem Link kannst du dir deinen persönlichen Masterplan abholen und kostenfrei mit Sven telefonieren.

1. Mai 2018

Interview mit Hubert Huessner

Gold und persönliche Handlungsfreiheit

Hubert Huessner hat - unter anderem - eine Meinung zum Thema Geld. Allgemeiner gefasst geht es ihm um den Erhalt der persönlichen Handlungsfreiheit. Die Entwicklung des Geldsystems läuft dem zuwider. Auf goldgrammy.de ermöglicht Huber den Kauf von Feingold in Form von Münzen und trägt so zu der Nutzung von Gold als alltagstaugliche Währung bei. Bei hype8 arbeitet Hubert an einem Projekt, bei dem es um Begegnung und Selbstverwirklichung für Jugendliche geht: hype8.de.

16. April 2018

Interview mit Bastian Barami

AirBnb-Business, aber richtig effizient

Bastian Barami ist gut vernetzt und unter digitalen Nomaden wohlbekannt. Mit seinem Blog officeflucht.de hat es mal angefangen. Das neue Ziel von Bastian: Home bases überall auf der Welt zu haben - bzw. an den Orten, wo er sich gerne aufhält. Wenn man das ganze richtig angeht, ist das sehr gut mit einem Geschäftsmodell vereinbar. Bastian hält sich nicht zurück mit praktischen Tipps, sodass eigentlich jeder direkt damit loslegen kann.

2. April 2018

Interview with Marco Lachmann-Anke

Finanzielle Intelligenz und der Weg dahin

Nicht jeder hat das Ziel reich zu werden in seinem Leben. Aber eine gute Ausrede dafür, finanzieller Analphabet zu bleiben, gibt es auch nicht. Staatliche Bildung spart das Thema geschickt aus und selbst vergleichsweise einfache Einsichten lernen wir tendenziell erst sehr mühsam und sehr spät im Leben. Marco hat mal als Maurer gearbeitet, dann den Weg über das Architekturstudium in die Selbstständigkeit gefunden. Nun hilft er mit geldhelden.org anderen dabei, das Thema erfolgreich in Angriff zu nehmen.

12. März 2018

Interview with Florian Lenz

Autodidakt, denn Abschlüsse halten nur auf

Florian Lenz ist mit Anfang 20 Chief Software Architekt - bei Bitnation. Als er dort angefangen hat, konnte er als Programmierer schon viel mitbringen, obwohl er nie eine formale Ausbildung abgeschlossen hat. Nirgends stehen einem so viel Ressourcen zum Lernen zur Verfügung wie in der Software-Entwicklung. Wer genug Mut mitbringt, kann abkürzen.

Am Ende des Gesprächs reden wir darüber, was Bitnation seinen Usern bringt und wie man als ortsunabhängiger Unternehmer dabei sein kann.

19. Februar 2018

Interview with Josh Friedman

A Nomadic Journalist

Language: English. Josh Friedman is world travelling journalist and builds up his brand as "nomadic journalist". His focus has been Eastern Europe recently. He interviewed refugees on the route to Western Europe and listened to their stories - with surprising results. You can find out more about Josh's work on his homepage:  and on steemit.

5. Februar 2018

Interview mit André

Guerilla-Arbeitnehmer: Angestellt durch die Welt

Das Reisen hat André angesteckt. Allerdings ist er (noch) nicht bereit, seinen Job direkt aufzugeben und das ist auch gar nicht nötig. Jahresurlaub, Überstunden und weitere Arbeitnehmer-Maßnahmen, über die wir sprechen ermöglichen ihm, einen großen Teil seiner Zeit unterwegs zu sein und sich in die Digitale-Nomaden-Szene einzufühlen. Bald soll es Andrés Konzept des "Guerilla-Arbeitnehmers" auch als Online-Kurs geben. Außerdem ist André mit der Absolventenschmiede am Start. Wer Lust hat, Studenten mit ihren Abschlussarbeiten zu helfen, kann hier Arbeit finden - natürlich ortsunabhängig.

29. Januar 2018

Interview mit Maximilian Pütz

Pick-Up Artist und Männer Coach

Pick-Up Artists haben nicht unbedingt einen guten Ruf. Einfach Frauen auf der Straße ansprechen, weil man Sex haben will. Sowas macht man doch nicht! ... die Wahrheit ist: Die wenigsten Männer sprechen überhaupt Frauen an. Maximilian hilft Männern dabei, selbstbewusster im Umgang mit Frauen zu werden. Weil er selber nun seit 8 Jahren in einer Beziehung ist, hat sich sein Schwerpunkt verändert. Inzwischen geht es um Beziehungsthemen, um die Kindheit, Traumata und Psychologie. Ihr findet Maximilian auf Facebook, auf seinem Youtube-Kanal und auf casanovacoaching.info. Die Pick-Up-Anleitung für Reisende gibt es hier.

22. Januar 2018

Interview mit Michael Pretzl

Sexualität und Beratung für schwierige Fragen

Michael Pretzl ist mit Frau und Kind als ortsunabängiger Unternehmer unterwegs, nachdem er entschieden hat, dass das geregelte Leben mit fester Arbeit vor Ort nichts für ihn ist. Schon seit mehreren Jahren beschäftigt er sich mit Fragen zur Sexualität und hilft nun zusammen mit seiner Freundin Männern und Frauen. Wir reden über NoFap - die Abstinenz von Pornographie und Selbstbefriedigung - und ein gesundes Sexualleben trotz eines Einschnitts wie eine Schwangerschaft. Ihr findet ihn auf Youtube und auf http://michael-stephanie.ch.

15. Januar 2018

Interview mit Fatima Issara

NPD, Oberschlesien, Odin

Kann aus der NPD etwas gutes kommen? Fatima weiß da was zu. Fatima ist außerdem in der DDR aufgewachsen und weiß auch, wie es ist, Ausreiseverbot zu haben - erst in der DDR und dann noch einmal in der Bundesrepublik. Letzteres ist möglicherweise einfacher, als man erst glauben mag.

8. Januar 2018

Interview mit Lukas Fiedler

Kryptogeld: IOTA unter der Lupe

Wer schon früher in die Krypto-Thematik eingestiegen ist, hatte wohl den einen Bekannten, der mit dem Thema nicht aufgehört hat. Lukas hat sich gern überzeugen lassen und wurde dann mit einer eigenen Website aktiv, als IOTA so langsam durchgestartet ist. Dort gibt es wichtige ergänzende Info zur praktischen Benutzung von IOTA. Ich diskutiere mit Lukas kritisch, wie IOTA funktioniert und wie die Technologie zu bewerten ist. Unabhängige Analysen von Lukas kann man außerdem auf https://altcoinspekulant.com/ finden.

1. Januar 2018

Interview with Bruno Ferreira

From AirBnb hosting to crypto trading

Our first episode in English. Look past my German-style pronunciation of the "th" and learn about Bruno's experience as professional AirBnb host and his later endeavors as crypto trader. In case you are investing, too, better listen closely!

18. Dezember 2017

Interview mit Moritz Bierling

Studium abbrechen und andere gute Entscheidungen

Moritz Bierling hat sich erst entschlossen, etwas praktischeres zu studieren und lobt das Konzept des dualen Studiums, um dann trotzdem erst einmal zu pausieren. Aus drei geplanten Monaten in Chile wurde dann aber ein intensives Lernerlebnis als Mitarbeiter bei Exosphere. Exosphere bietet unter anderem Bootcamps für junge Leute - für Moritz eine Gelegenheit neue Seiten an sich zu entdecken und auszuprobieren, im Stile eines unabhängigen Unternehmers. Auch Moritz bleibt von den wachsenden Chancen um das Blockchain-Thema nicht unberührt und baut nun seine Expertise darin fortlaufend aus. Einen Vortrag von Moritz gibt es hier.

11. Dezember 2017

Interview mit Antoine Richard

Krypto + Online-Poker = transparent und fair

Dieser Mann hat einen eigenen Wikipedia-Artikel und möglicherweise kennst du ihn aus Der Trödetrupp (RTL 2). Antoine redet über sein frühes Interesse für Bitcoin und Online-Poker und kann - technischem Fortschritt sei Dank - seit Neuestem beides verbinden. Hier findest du Betcoin - und Antoines Facebook-Seite. Wer Antoines persönliche Seite kennenlernen will - die im Fernsehen möglicherweise nicht voll zur Geltung kommt - interessiert sich vielleicht für den YouTube-Kanal.

4. Dezember 2017

Interview mit Martin Albert

Bitcoin und die rote Pille

Martin Albert entdeckt Bitcoin als er noch in seinem gewöhnlichen Job arbeitet. Ganz gewöhnlich ist der Job als EU-Beamter in Finnland vielleicht nicht - und tatsächlich klingelt auch eines Tages die Steuerfahndung in Deutschland an der Tür. Seitdem er Bitcoin entdeckt hat, gibt es schlaflose Nächte: Martin liest sich ein, macht früh beim Mining mit und bekommt früh zu spüren, dass noch Arbeit nötig ist, damit Bitcoin als Bezahlmethode im Mainstream eine Chance hat. Das aktuelle Projekt soll genau da weiterhelfen: Auf lamium.fi kann ich jetzt schon meine gewöhnlichen Rechnungen in Bitcoin begleichen.

27. November 2017

Interview mit Titus Gebel

Free Private Cities: Ohne Politik

Nach seiner Zeit als CEO bei der Deutsche Rohstoff AG widmet sich Titus Gebel einem ganz anderem Projekt. Eine Idee reift heran und nimmt nun immer konkretere Formen an: Eine freie, private Stadt, in der die Bewohner die Kunden sind, und anstelle eines Staates gibt es nur Dienstleister. Mit dem Wunsch, ein grundsätzlich libertäres Projekt Realität werden zu lassen, ist Titus Gebel nicht allein. So gibt es beispielsweise schon das Seasteading-Institut. Titus Gebel geht unternehmerisch vor und konnte das Modell erfolgreich bewerben. In der heutigen Episode stellt Titus Gebel die Idee vor. Im nächsten Gespräch wurde die erste Freie Private Stadt vielleicht schon gegründet. Den Newsletter findet man auf freeprivatecities.com.

20. November 2017

Interview mit Sam Feuerstein

Hack your Life

Aus der Design-Philosophie "Die Regeln brechen darf man erst, wenn man sie versteht" kann man auch eine Einstellung fürs Leben machen - und sicher auch ein Geschäftsmodell. "Regeln brechen" heißt sicher nicht kriminell werden. Es gibt aber trotzdem eine Reihe von Leuten, die Sam gegen sich aufgebracht hat, weil er Dinge anders angeht als die meisten. Auf samfeuerstein.com kann man Sams neueste Projekte verfolgen.

6. November 2017

Interview mit Marius Großhans

Welche Rolle Ängste für große Entscheidungen spielen und wie man sie überwindet

Marius Großhans hat den Schritt vom Angestellten zum ortsunabhängigen Selbstständigen geschafft und reist jetzt um die Welt. Er weiß aber auch, welche Ängste er dafür überwinden musste. Praktisch jede große Lebensentscheidungen ist begleitet von Ängsten und es gibt Ansätze und Techniken, um sich dennoch weiterzuentwickeln. Als psychologischer Berater hilft Marius jetzt seinen Kunden dabei, in persönlichen Gesprächen oder via Internet. Ihr findet Marius auf Instagram und auf zielmacher.ch.

30. Oktober 2017

Interview mit Adrian Perez Montes

Unter anderem: Mit einer Übersetzungsagentur durch die Krise

Adrian ist Unternehmer, Blogger und Familienvater. Seine Priorität ist nicht das Business, sondern möglicherweise eher die Zeit mit der Familie und das schöne Leben. Angefangen mit eigenen Übersetzungen managt die Agentur Mondo Agit nun ein Netzwerk an Übersetzern und pflegt Beziehungen mit Kunden - inzwischen in Frankreich, England, Deutschland, Spanien und Katalonien. Die Familie ist “wohnsitzlos” und zieht regelmäßig um, die Kinder lernen frei nach eigenen Interessen ohne fest geplantes Curriculum. Als Blogger (spanisch) findet man Adrian auf zolani.es und irabelas.com. Adrian steckt außerdem hinter der spanischen Variante von staatenlos.ch: librestado.com.

23. Oktober 2017

Interview mit Erik Vollstädt

Bitnation: Governance 2.0

Als Lead Ambassador koordiniert Erik das Engagement der Bitnation-Botschafter: Bitnation-Mitglieder, die eine lokale Anlaufstelle bieten. Davon abgesehen ist Bitnation als virtuelles Netzwerk für Reputation und Dienstleistungen natürlich ortsunabhängig organisiert. Teil davon ist auch ein Reputations-Token, das Pangea Arbitration Token, dessen Pre-Sale zur Zeit läuft: tse.bitnation.co.

9. Oktober 2017

Interview mit Cindy und Heike

Online Geld verdienen? Gesagt, getan!

Ecom-Rockstars: Das ist eine Agentur, die Cindy und Heike gegründet haben und bei Online-Sales und -Marketing hilft. Cindy und Heike haben sich auf dem Weg in die unternehmerische Existenz erst selber in das Thema reingefuchst und können ihre Erfahrungen nun teilen. Reisen und Ortsunabhängigkeit waren dabei immer Teil der Vision. Was andere wünschen und träumen, haben Cindy und Heike konsequent in Angriff genommen - bis sich der Erfolg eingestellt hat. Auf cryptoyourlife.de entsteht ihr nächstes Projekt.

2. Oktober 2017

Interview mit Daniel Walzer

Selbstständigkeit als Berater im Bereich Employer Branding

Daniel ist Berater für Employer Branding und hilft Unternehmen attraktiv für junge Mitarbeiter zu sein, arbeitet dabei einerseits mit Personalern und Chefs und andererseits in Workshops zusammen mit den Angestellten. Als selbstständiger Berater verkauft Daniel sein junges Alter (26) als Vorteil und entwickelt sein Business laufend weiter. Das jüngste Projekt sind Webinare, die auch für den Staatenlos-Podcast-Zuhörer interessant sein dürfen.

25. September 2017

Interview mit Sergei Glaukus

Dating Coach, Affiliate Marketing, digitales Unternehmertum

Sergei Glaukus erzählt über das Business im Bereich Affiliate Marketing für digitalen Content, das er zusammen mit seinem Partner aufgebaut hat. Sergei hat anfangs selber Content im Bereich Dating beigesteuert und nun existiert aber zusätzlich eine unabhängige Plattform, wo Affiliate Marketeers und Content Creators zusammenfinden. Sergei betreibt außerdem weiterhin erfolgreich seinen YouTube-Kanal, auf dem man auch sein aktelles Interview mit Christoph Heuermann findet.

18. September 2017

Interview mit Sergio und Dora

Goodbye Matrix! Reisen und Unabhängigkeit

Mit Videomaterial für den Weinanbau hat es angefangen und mit Lebenskraftkongress und Goodbye-Matrix-Konferenz war der Sprung in die Unabhängigkeit geschafft. Unter goodbyematrix.com erreicht man Sergio und Dora auch noch heute. Die beiden waren auf Weltreise und bloggen und beraten nun zu flaggentheoretischen Themen. In Sergios Buch “Hidden Travel Ninja” geht es um Travelhacking, im Podcast gibt es dazu einen Vorgeschmack.

11. September 2017

Interview mit Aaron Koenig

Kryptogeld und -startups verständlich machen - als Business

Aaron Koenig ist Unternehmer in der Welt der Kryptowährungen und -anwendungen. Mit Bitfilm ist er etabliert für die Kreation von Marketing- und Erklärvideos vor Allem für Startups in der Kryptowelt. Das Verständlich Machen liegt Aaron aber insgesamt am Herzen und war nicht nur für seine Firma ein Erfolgsrezept, mit seinem neuesten Buch “Cryptocoins - Investing in Digital Currencies” hilft er interessierten Einsteigern sich zurechtzufinden. Nicht zuletzt weil Aarons Kunden in Bitcoin zahlen, genießt er in der Gestaltung seiner Arbeit und seiner Firma höchste Flexibilität. Homepage: aaron-koenig.com/

8. September 2017

Interview mit Jannis Riebschläger

Losziehen, Filme machen, Business aufbauen

Jannis Riebschläger, 21 Jahre alt, betreibt ein Film-Business, in dem er je nach größe des Projekts als Produzent, Regisseur, Kameramann, … oder alles in einem auftritt. Seine Kunden sind digitale Nomaden aber auch größere Unternehmen. Mit einem Reiseblog noch zur Schulzeit, aus dem ein Reisevideo wurde, das in deutschen Kinos lief, hat alles angefangen.

7. September 2017

Interview mit Thomas Grawert

Staatenlos in Europa, IT und Krypto-Mining

Ein ITler, der seine Kunden unter Anderem auf LAN-Parties kennenlernt, hat einen Partner gefunden, der für ihn den Vor-Ort-Part der Kundenbetreuung übernimmt, sodass Thomas seine Aufgaben im Bereich System-Administration bequem aus der Ferne erledigen kann. Als Staatenloser lebt er viel in Spanien und ist allgemein gerne in Europa unterwegs. Zusätzlich zur Betreuung von Servern, kann Thomas auch beim Betreiben von Miner-Hardware helfen, die in der Schweiz dank niedriger Stromkosten rentabel betrieben werden kann.

6. September 2017

Interview mit Jonas Jenis

Unternehmensberatung, Vorsorge und Diamanten

Jonas berät Unternehmer sowohl was deren persönliche als auch was deren unternehmensstrategische Herausforderungen anbelangt. Selber als Nomade in Europa unterwegs hat Jonas Zypern als seinen Firmensitz gewählt und hält sich dort bevorzugt auf. Auf der Suche nach Lösungen für seine Kunden im Bereich Sparen und Vorsorge hat Jonas die Vorteile von betrieblicher Vorsorge entdeckt (auch für Unternehmen ohne Angestellte) und sich mit Diamanten als robuste Anlage auseinandergesetzt.

5. September 2017

Interview mit Alexander Wahler

Persönlichkeitsentwicklung und Coaching

Alexander Wahler, ein Coach, der mit YouTube-Videos zu Persönlichkeitsentwicklung angefangen hat, sein Psychologiestudium abgebrochen hat und inzwischen mit stattlichen Stundensätzen Beratung betreibt sowie online Material vertreibt. Seit Anfang des Jahres ist Alexainder Wahler aus Deutschland ausgewandert, denn für ihn “gibt es keinen Grund in Deutschland zu bleiben”. Ein aktuelles kostenloses Angebot von ihm gibt es hier: alexanderwahler.com/training. Und außerdem der Social Mastery Shop.

4. September 2017

Interview mit Richard Bertossa

Reiselust, Inspiration, Business und Familie

Ein Gespräch mit Richard Bertossa darüber, wie man als jemand der fremde Länder liebt und nicht aufhören möchte zu reisen nicht nur eine Firma sondern auch Familie gründen kann. Richard hat für seine Firma, die Reinigungsgeräte verkauft, ein Büro und Angestellte in Kolumbien. Dort sind nicht nur die Lohnkosten geringer, sondern da genießt sich auch das Leben. Jetzt mit zwei Töchtern gibt es für Richard keinen Grund das Reisen aufzugeben, denn auch als Vater ist es wichtig zuallererst das zu tun, was einen inspiriert und lebendig macht.

Zusammen mit Daniel Walzer teilt Richard sein Wissen in Webinaren: Zur kostenfreien Anmeldung bei  Unternehmer ohne Kopfweh.

Jetzt abonnieren: Feed, iTunes